Apartments und Privatunterkünfte Petrinja

Petrinja ist eine kleine Stadt am rechten Ufer des Flusses Kupa, 13 km südwestlich von Sisak und etwa 48 km südöstlich von Zagreb. Es ist die größte Stadt im Banovina-Gebiet mit einer Gesamtbevölkerung von 25.000 Einwohnern und ein fester Bestandteil des Kreises Sisak-Moslavina. Die strategische Position von Petrinja war der Grund für einen ständigen Kampf in der langen Geschichte von Banovina. Altmittelalterliche Petrinja, belegt durch die...

Sortiere nach:

Touristenführer - Petrinja

Petrinja  - Wappen Petrinja ist eine kleine Stadt am rechten Ufer des Flusses Kupa, 13 km südwestlich von Sisak und etwa 48 km südöstlich von Zagreb. Es ist die größte Stadt im Banovina-Gebiet mit einer Gesamtbevölkerung von 25.000 Einwohnern und ein fester Bestandteil des Kreises Sisak-Moslavina. Die strategische Position von Petrinja war der Grund für einen ständigen Kampf in der langen Geschichte von Banovina. Altmittelalterliche Petrinja, belegt durch die erste schriftliche Erwähnung von 1240 das Statut von König Bela IV. gab die Privilegien einer freien Königsstadt. Im 16. Jahrhundert veränderte Petrinja seinen ursprünglichen Standort am Fuße des Zrinska-Gebirges in seine heutige Lage auf einer fruchtbaren Ebene entlang des Flusses Kupa. Das Banovina-Gebiet umfasst hauptsächlich die hügeligen Hänge des Hochlands von Zrinska und Hrastovacka sowie kleinere Grundstücke entlang des Flusses Kupa und Petrinjčica. Petrinja und Umgebung bieten viele Aktivitäten zum Entspannen und Erholen, wie Spaziergänge auf zahlreichen Promenaden, Wander- und Radwegen. Auf diese Weise erfahren Sie mehr über das natürliche, kulturelle und historische Erbe der Stadt und der umliegenden Dörfer am Rande der historischen Banovina. Hrastovačka Gora bietet zahlreiche markierte Wanderwege. Alle Wege führen zum höchsten Gipfel von Cepeliš, wo sich eine Berghütte und ein Aussichtspunkt auf einer Höhe von 415 m befinden. Die bekannte Promenade von Petrinja - ein 6,5 km langer Wanderweg für Spaziergänger und Fußgänger, beginnt stromaufwärts von der Brücke auf Petrinjčica. Der besonders attraktive Bereich der Promenade ist mit wunderschönen alten Bäumen bepflanzt. Es gibt vier Radrouten, die sehr angenehm sind und sich für die Erholung in der Gegend von Petrinja eignen. Der Jagdtourismus wurde aufgrund seiner reichen Wälder und Wildtiere entwickelt. Unterkünfte in Petrinja finden Sie in Apartments, Zimmern und Ferienhäusern als Teil einer privaten Familienunterkunft. Auf diese Weise können Sie freundliche Gastgeber kennenlernen, die Ihnen gerne behilflich sind, um einen angenehmen und unbeschwerten Urlaub in diesem Teil Kroatiens zu verbringen. Willkommen in Petrinja!

Petrinja Wettervorhersage