Apartments und Privatunterkünfte Susak

Susak ist eine einzigartige Sandinsel im Landkreis Primorje-Gorski Kotar in Kroatien. Es liegt in der Kvarner Bucht etwa 8 Kilometer südwestlich der Insel Losinj und hat ca. 150 ständige Einwohner. Die Geologie unterscheidet sich von anderen kroatischen Inseln und ist einzigartig, denn sie besteht hauptsächlich aus feinem, gelblichem Sand, der auf einer Kalksteinklippe liegt. Susak wurde erstmals im 9. Jahrhundert genannt Sansegus erwähnt, ist...

Sortiere nach:

Ferienwohnungen Matijašec

Susak

Vom Meer 300 m
Kapazität 13 Personen

ab 48 €

Ferienwohnungen Matijašec ( Susak)

Auf der Insel Susak vermieten wir drei Wohnungen für 2, 3 oder 4 Personen. Die Wohnungen verfügen über Klimaanlage, Küche, Bad, TV und Telefon. Sie haben zwischen 22 und 25 m2 groß und haben einen Raum und eine kleine Terrasse. Vom Stadtzentrum und das Meer ist 300 Meter. Wenn Sie ein Taucher sind, können wir eine Tauchflasche füllen. Besuchen Sie unsere Website, wo Sie ein Demo-Video zu sehen.

Kategorisierung Kategorisierung - Ferienwohnungen Matijašec

Vom Meer 300 m
Kapazität 13 Personen

Preis ab 48 €

Touristenführer - Susak

Susak  - Wappen Susak ist eine einzigartige Sandinsel im Landkreis Primorje-Gorski Kotar in Kroatien. Es liegt in der Kvarner Bucht etwa 8 Kilometer südwestlich der Insel Losinj und hat ca. 150 ständige Einwohner. Die Geologie unterscheidet sich von anderen kroatischen Inseln und ist einzigartig, denn sie besteht hauptsächlich aus feinem, gelblichem Sand, der auf einer Kalksteinklippe liegt. Susak wurde erstmals im 9. Jahrhundert genannt Sansegus erwähnt, ist aber seit Christus bewohnt worden, als hier die Illyrer und nach ihnen die Römer lebten. Es gibt Reste des alten römischen Verteidigungsturms auf dem höchsten Gipfel der Insel. Im 10. Jahrhundert auf der Insel Susak kam Benediktiner, die hier ein Kloster bauten, das bis zum 18. Jahrhundert in Gebrauch war. Susak erreichte seinen wirtschaftlichen Höhepunkt am Ende des 2. Weltkrieges, als hier fast 2.000 Menschen lebten. In dieser Zeit arbeitete große Weingut und Fischverarbeitungsbetrieb. In den sechziger Jahren gab es eine plötzliche Auswanderung in die Vereinigten Staaten aus politischen und wirtschaftlichen Gründen und Schließung Fabriken, so dass die Insel ist langsam rückläufig. Heute dreht sich der Trend durch den Tourismus und viele Besucher und Touristen langsam, so dass sich die Insel neu entwickelt und fortschreitet. Unterkunft in Susak wird exklusiv in privaten Familienhäusern, in Appartements, Zimmern und Ferienhäusern angeboten. Auf der Insel gibt es zwei schöne Sandstrände und in der Spjaži Bucht ist es möglich, verschiedene Strandstützen zu mieten und eignet sich für Beachvolleyball und Wassersport. Die Insel hat nur 4 km2, so dass es am besten ist, es zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden, und neben diesen beiden Sandstränden hat die Insel mehrere kleine Buchten mit felsigen Stränden. Das Dorf hat mehrere Bars, Tavernen und Restaurants, wo man einige der lokalen Spezialitäten und exzellenten lokalen Weine probieren kann. Die Insel ist mit der täglichen Fährlinie mit Mali Lošinj und mit dem Katamaran mit Rijeka verbunden, so dass es sehr zugänglich ist. Wir laden Sie ein, die Insel Susak, diese einzigartige Sandinsel in der gesamten Adria zu besuchen und Ihren Urlaub in Ruhe, ruhigem und komfortablen Inselklima zu verbringen. Suche nach Privatunterkunft in Susak. Ferienwohnungen, Zimmer und Ferienhäuser auf der Insel Susak. Willkommen auf der Insel Susak!

Susak Wettervorhersage