Your browser does not support JavaScript! Wie kommt man nach Kroatien?

Ankunft nach Kroatien

Wir laden Sie ein, Kroatien zu besuchen, buchen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Ferienhaus und entdecken Sie all seine Schönheit und Charme


Ankunft nach Kroatien

Für die Einreise nach Kroatien sind ein Führerschein, eine Automobil-Registrierungskarte und Kfz-Versicherungsunterlagen erforderlich. Für die Nutzung von Autovermietung ist ein internationaler Führerschein erforderlich. Die Erlaubnis wird vom Eltern-Motor-Club ausgestellt.

Der Fahrer eines im Ausland zugelassenen Kraftfahrzeugs, das in das Gebiet der Republik Kroatien eintritt, muss ein gültiges internationales Drittmittel-Haftpflichtversicherungsdokument haben, das im Hoheitsgebiet der Europäischen Union gültig ist, oder ein anderer Nachweis der Existenz einer solchen Versicherung. Internationale Versicherungsdokumente und Beweismittel gelten als ein offizielles Kennzeichen eines Fahrzeugs, das normalerweise auf dem Hoheitsgebiet eines Landes stationiert ist, dessen nationales Versicherungsbüro ein Unterzeichner der multilateralen Vereinbarung ist, oder eine gültige Green Card, die für ein Fahrzeug ausgegeben wird, das aus einem Land stammt Deren nationales Versicherungsbüro kein Unterzeichner der multilateralen Vereinbarung ist, und andere Dokumente und Beweise, deren Gültigkeit vom kroatischen Versicherungsbüro anerkannt wird.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

  • 50 km/h - Innerhalb der Siedlungsgebiete
  • 90 km/h - Außerhalb besiedelten Gebieten
  • 110 km/h - Auf Großstraßen, die ausschließlich für Kraftfahrzeuge und auf Autobahnen konzipiert sind
  • 130 km/h - Auf Autobahnen
  • 80 km/h - Für Kraftfahrzeuge mit einem Wohnwagenanhänger ohne Bremsen
  • 80 km/h - Für Busse und Busse mit leichtem Anhänger; Auf Autobahnen, Busse dürfen bis zu 100 km / h fahren, mit Ausnahme der Busse, die Kinder tragen

Bitte reduzieren und justieren Sie Ihre Geschwindigkeit bei nassen Straßenverhältnissen. Das Fahren mit Abblendlicht ist im Winter obligatorisch. Die Nutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt ist verboten!

Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist obligatorisch. Eine reflektierende ärmellose Jacke ist ein obligatorischer Teil der Notausrüstung jedes Fahrzeugs. Der Fahrer ist verpflichtet, ihn zu tragen, wenn er oder sie auf der Straße ist, außerhalb des Autos (Reifenwechsel, Reparaturarbeiten am Auto, Ausfüllen mit Benzin, Stoppen anderer Autos in einem Versuch, Hilfe zu suchen usw.)

Tankstellen

In größeren Städten und auf den Autobahnen sind Tankstellen 24 Stunden am Tag geöffnet. Tankstellen verkaufen Eurosuper 95, Super 95, Super 98, Super plus 98, Euro Diesel und Diesel. Gas (LPG) ist in Großstädten und an Tankstellen auf Autobahnen erhältlich.

Für Informationen über Kraftstoffpreise und eine Liste der Zentren, die LPG-Gas verkaufen, gehen Sie zu:
www.ina.hr, www.tifon.hr te www.hak.hr.

Informationsquelle: